Samstag, 26. Mai 2018

Samstagsplausch 21/18


Guten Morgen, Ihr Lieben,

ich hoffe es geht Euch allen gut. Mir gehts gut. Ich hatte wieder eine schöne Woche. Sie fing am Samstag mit einer Fahrt nach Dinslaken an. Dort macht ein Patchworkladen zu und ich hab ein bisschen Stoff und Wolle gekauft. Den Rest des Tages war mit chillen ausgefüllt und zwischendurch mit Schwager, Schwägerin und Neffe Kaffee trinken. Abends haben wir (der Göga und ich) uns Spargel gekocht. Den Spargel hab ich gedünstet und als „Soße“ gab es eine Tomatensalsa dazu.
Gekochten Schinken hatten wir auch noch. Sonntags haben wir uns mit unserem Freundeskreis zum traditionellen Erdbeersecco trinken getroffen. Wir sind mittlerweile eine Gruppe von fast 40 Leuten. Erwachsene und Kinder. Jedes Jahr ist es toll. Für Abends lassen wir uns Essen kommen. Jeder zahlt seinen Anteil selber. Auch die Getränke werden entsprechend selber getragen. Und das Wetter war so gut, das wir dieses Jahr in den Pool springen konnten. Jetzt freuen wir uns schon auf nächstes Jahr.
Montag morgen habe ich mal wieder Brötchen gebacken. Lecker gefrühstückt und anschliessend eine kranke Freundin besucht.
Der Rest der Woche war ruhig. Morgens arbeiten, anschliessend ne Runde mit dem Hund. Ein bisschen gestrickt und mich geärgert, das wieder ein Knoten im Knäul war und die Wolle nicht „fliessend“ sondern verheddert aus dem Knäul kommt. So macht das keinen Spaß. Ich strick die 
fertig und freu mich schon auf das neue Knäul, welches ich mir Samstag gekauft habe. Donnerstag bin ich ausnahmsweise arbeiten gegangen und nachmittags hab ich angefangen, den nächsten Schmetterling zu nähen. Nun wartet er und der rote Schmetterling auf Fertigstellung. Das wir wohl heute passieren. Da ich Donnerstag arbeiten war, hatte ich gestern frei. Da hab ich erstmal ein bisschen Haushalt gemacht. Abends gab es einfaches, aber leckeres Essen.
Ob ich mich nächste Woche melde, weiss ich noch nicht, da bin ich zu den Patchworktagen in Celle. Da freu ich mich schon sehr. Ich bin gespannt, ob ich den ein oder anderen von Euch in echt kennenlerne. Und nun schau ich bei Andrea vorbei. Anschliessend werde ich meinen Blog noch ein bisschen bearbeiten. Ich hoffe, es klappt.

Liebe Grüße
Elke







Kommentare:

  1. Wenn du deinen Blog bearbeitets, dann nimm die Bildchen in deiner Blogliste raus. Die sind wohl nicht konform mit der DSGVO. Ebenso die Followerliste.
    Ansonsten ist es schön, dass du noch da bist und eine schöne Woche hattest.

    Und nun genieße das Wochenende.
    Marion,
    die mit ihrem Blog umgezogen ist und sich freuen würde, wenn du mir wieter folgst (https:/kunzfrau-kreativ.de)

    AntwortenLöschen
  2. Der Teller mit dem Hühnchen macht Appetit!
    Bin ja verblüfft was in Celle so vonstatten geht, meine Heimatstadt!
    Hab eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Magda

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag auch keine Knoten in der Wolle
    Viel Spaß bei den Patchworktagen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen